top of page
  • AutorenbildQT

Wir stellen vor Teil 2...

Heute machen wir einen Blick auf den Stadtteil Pernau und dem Gasthaus Huber. Dort sind wir, am 21. Mai und am 18. Juni zu Gast


Ganz unter dem Motto - "Wo der Gast noch König ist"

Gerne verwöhnen wir Sie mit internationalen, regionalen und vegetarischen Spezialitäten aus unserer Küche.

Für unsere nächtigenden Gäste halten wir selbst verständlich ein frisch zubereitetes Frühstücks Buffet bereit. Die Genießer unter unseren Gästen können aus einer großzügigen Weinkarte auswählen oder sich vom Hausherren einen edlen Tropfen empfehlen lassen.

Im Sommer können unsere Gäste im ruhigen, schattigen Gastgarten die Seele baumeln lassen und die Jungen unter ihnen sich auf unserem Spielplatz austoben.

Quelle: Webseite Gasthof Huber




Die Pernau ist der 2. Welser Stadtteil den wir Euch heute etwas näher vorstellen möchten.

In der Gegend des Pernauhofes (damals Grundbesitz des Stift Lambachs) wird das Schloss „Bernau auf der Haide“ errichtet. Das Schloss wechselte im Laufe der Geschichte mehrmals den Besitzer. 1902 wurde es von Arthur von Ziegler erworben, er war von 1910 bis 1938 der letzte Bürgermeister der Pernau. In seiner Amtszeit wurde unter anderem 1912 die Pernauer Schule errichtet.

Während der östliche Teil der Pernau sehr lange von der Landwirtschaft geprägt war, entwickelte sich im Westen bereits sehr früh ein Industriegebiet, welches direkt an Wels grenzte. Wichtig war dabei der Anschluss an den künstlich angelegten Welser Mühlbach.

Quelle: Wikipedia


75 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Wir stellen vor...

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page