top of page
  • AutorenbildQT

Wir stellen vor Teil 5...

Vogelweide, der bewohnerreichste Stadtteil ist heute unser 5. Teil der Reihe "Wir stellen vor" Heute wird es in zweierlei Hinsicht eine Teamangelegenheit. Sportlich wird es im neuen VIP-Club des FC Hertha Wels am 23. Mai und am 06. Juni


Wenn Leidenschaft in Sport und Wirtschaft zusammentrifft, dann findet man sich künftig im Business Club der neuen HUBER Arena wieder. Hier genießen Gönner aus Sport, Wirtschaft und Politik spannende Stunden in der Welser Fußballszene. Der Business Club in der HUBER Arena bietet aber noch mehr: modernes Ambiente, angenehmes Service und genussvolles Catering sind ein stimmiger Rahmen für einen würdigen Fußballabend.

 

Bei uns treffen Sie Geschäftskontakte, erweitern Ihr Netzwerk oder gewinnen bei einem Fußballerlebnis Ihre Kunden oder Mitarbeiter für sich. Damit bieten wir Ihnen und Ihren Gästen die modernste Location in Sachen Sport im Großraum Wels. Die neue HUBER Arena steht für modernen Fußballsport, effiziente Nachwuchsförderung und nachhaltigen Erfolg – gepaart mit einer großen Portion Leidenschaft.

Quelle: Webseite FC Hertha Wels




















Vogelweide - einwohnermäßig größte Stadtteil von Wels Bis in die Mitte der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts bestand der heutige Stadtteil Vogelweide überwiegend aus landwirtschaftlichen Nutzflächen.

Der Stadtteil entstand in der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts auf dem Gebiet der Katastralgemeinden Lichtenegg und Obereisenfeld. Heute ist die Vogelweide überwiegend ein Wohnstadtteil. Am 15. Mai 1930 verkündete der damalige Welser Bürgermeister Aubert Salzmann, dass der Platz inmitten der Wohnhäuser nach Walter von der Vogelweide benannt wird. Man wollte damit die historische Verbindung zur unterfränkischen Stadt Würzburg untermauern. Diese hatte wenige Wochen vor der Benennung den 700. Todestag des Minnesängers gefeiert. Schon nach wenigen Jahren setzte sich für die gesamte Siedlung der Name Vogelweide durch.

Quelle: Wikipedia


105 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires

Noté 0 étoile sur 5.
Pas encore de note

Ajouter une note
bottom of page